22Bet App

22Bet Bonus: Alles, was Sie Wissen Müssen

22Bet Casino

Anmelden Lohnt Sich Dank Dem 22Bet Willkommensbonus

Ein Anmeldeangebot ist keine Seltenheit bei Sportwetten und Casino Anbieter. Die meisten Bonusse klingen auch sehr verlockend, doch der Teufel steckt oft im Detail. Wir haben uns das Anmeldeangebot von 22Bet genauer angesehen und vor allem das Kleingedruckte gelesen, um die wichtigsten Bedingungen hier zusammenfassen zu können. 

22Bet bietet essenziell zwei Bonusse für die Anmeldung. Neue Kunden müssen sich allerdings für einen von beiden entscheiden. Bonusse

Das Willkommensangebot für Sportwetten 

Wer sich für den Wettbonus entscheidet, kann sich über einen Bonus von 100% auf die erste Einzahlung freuen. Das Maximum liegt bei 122 Euro. Besonders ist hierbei, dass die Mindesteinzahlung bei nur 1 Euro liegt. Allerdings beträgt das Bonusgeld dann auch nur 1 Euro. Das Bonusguthaben wird automatisch nach der ersten Einzahlung gutgeschrieben, aber nur, wenn die Option „An Bonusangeboten teilnehmen“ vorher aktiviert wurde. 

Bevor man sich die Gewinne auszahlen lassen kann, sollte man die folgenden Bonusbedingungen im Auge behalten:

  • Die Wettanforderung liegt bei dem 5-fachen Umsetzen des Bonyusbetrags und es gelten nur Akkumulatorwetten. 
  • Jede Akkumulatorwette muss mindestens drei Auswahlmöglichkeiten enthalten.
  • Die Quote von mindestens 3 Auswahlen pro Akkumulator muss mindestens 1.40 betragen. 
  • Man hat 7 Tage Zeit, die Bedingungen zu erfüllen. 

Die Frist von 7 Tagen bei 22Bet ist im Vergleich zu anderen Anbietern etwas knapp, doch die restlichen Bedingungen sind in der Branche so üblich und durchaus umzusetzen. 

Das Willkommensangebot für Casino Spiele

Wer sich für den Casino Bonus entscheidet, kann sich ebenfalls über eine Verdopplung der ersten Einzahlung freuen. Hier liegt das Maximum sogar bei sage und schreibe 300 Euro. Auch hier muss nur mindestens 1 Euro eingezahlt werden, wobei auch dann der Bonusbetrag bei nur 1 Euro liegt.

Hier muss ebenfalls die Option „An Bonusangeboten teilnehmen“ aktiviert sein, damit der Casino Bonus dem Spielerkonto gutgeschrieben werden kann. 

Die restlichen Wettbedingungen sind vergleichsweise anspruchsvoll, wenn auch nicht unmöglich einzuhalten: 

  • Der Betrag muss 50 Mal umgesetzt werden. 
  • Pro Runde dürfen maximal 5 Euro gesetzt werden (Der Spieler setzt 5 Euro und durch den Bonus wird der Einsatz auf 10 Euro verdoppelt). 
  • Um die Bonusbedingungen zu erfüllen, bleiben 7 Tage Zeit. 

22Bet Aktionen Für Bereits Angemeldete Kunden

Neben dem Willkommenspaket gibt es auch Aktionen, an denen alle Spieler, auch bereits angemeldete Kunden teilnehmen können, und die regelmäßig um neue Aktionen ergänzt werden. Hier kann man Bonusgeld mithilfe von Reload Bonussen, 22Bet Bonuspunkte, Rabatte und mehr ergattern. Die beliebtesten Aktionen wollen wir im Folgenden einmal genauer erklären. Alle Angebote findet man auf der 22Bet Webseite.

Der Reload Bonus 

Wer sich über den Willkommensbonus gefreut hat, wird sich ebenfalls über den Reload Bonus freuen. Dabei handelt es sich um einen Einzahlungsbonus, der ähnlich wie das Willkommensangebot funktioniert. Auch hier wird eine Einzahlung verdoppelt bis zu einem Maximum von 100 Euro. 

Um den Bonus zu erhalten, muss man an einem Freitag einzahlen und darf zuvor am selben Tag kein Geld abgehoben haben. Das Minimum liegt wieder bei 1 Euro. Für den Erhalt dieses Sportwetten Bonus muss allerdings der 22Bet Gutscheincode RELOAD eingegeben und die Option zum Erhalt von Sportbonussen im Spielerkonto aktiviert werden. 

Auch hier muss der Bonus erst für Sportwetten eingesetzt werden, bevor man sich das Geld auszahlen lassen kann. Der Betrag muss drei Mal auf Akkumulatorwetten mit mindestens drei Auswahlen mit je einer Quote von 1.40 gesetzt werden – und zwar innerhalb von 24 Stunden. Auch hier schein die Frist von 22Bet relativ knapp, doch unserer Ansicht nach, sind die Bonusbedingungen durchaus zu erfüllen. 

Angebote Für Akkumulatoren 

22Bet steht für Akkumulatorwetten. Das spiegelt sich in den entsprechenden Bonusangeboten wider. 

Beim Akkumulator des Tages werden täglich neue Akkumulatorwetten als Aktion angeboten. Wer auf die von 22Bet angebotene Akkumulatorwette setzt, erhält eine Quotensteigerung von 10%. 

Beim Akkumulatorwetten-Boost geht es darum, möglichst viele Wetten zu platzieren und diese dann auch zu gewinnen. Wer Akkumulatorwetten mit 7 oder mehr Auswahlen platziert, von denen höchstens 1 verliert, erhält Bonuspunkte. Je mehr man eingesetzt hat, desto mehr Bonuspunkte erhält man: 

  • 20 EUR oder mehr – 1000 Bonuspunkte
  • 50 EUR oder mehr – 2000 Bonuspunkte
  • 100 EUR oder mehr – 5000 Bonuspunkte

Weitere Sonderangebote

Bonuspunkte sind eine Art Währung bei 22Bet. Man kann sie, wie oben beschrieben, beim Akkumulatorwetten-Boost erhalten. Aber auch als Geburtstagsgeschenk erhält man die Bonuspunkte, genauso wie als Trostpreis für eine Reihe verlorener Wetten oder als Gewinn bei der Lotterie. Die Bonuspunkte kann man sammeln und im Shop von 22Bet gegen Belohnungen eintauschen, zum Beispiel Freispiele, Freiwetten oder Sachprämien. 

Neben weiteren, langfristigen Aktionen, wie dem Casino Turnier, bei dem man gegen andere Spieler antritt, oder dem Rebate Bonus, bei der man 0,3% der Ausgaben der Vorwoche als Cashback zurückerhält, gibt es auch immer wieder Sonderaktionen. Aktuell gibt es eine Cashback-Aktion, bei der 8% aller Einsätze auf IPL-Veranstaltungen im Aktionszeitraum zurückerstattet werden. 

Das Wichtigste zu den Bonussen von 22Bet Deutschland

Wie erhalte ich einen Bonus Code für 22Bet?

Zur Zeit wird nur für den Friday-Reload ein Bonuscode benötigt: RELOAD.

Wie kann ich meine Bonusse einsetzen?

Sobald man das Bonusguthaben erhalten hat, wird dieses automatisch eingesetzt. In der Regel wird der Einsatz des eigenen Geldes mit dem Bonus verdoppelt.

Wo finde ich die gültigen Bonusregeln?

Auf 22bet.com sind alle wichtigen Bonusregeln zu finden.